Keitum: Bräute, Jungfern, Seemannswitwen

Sylter Frauenleben im 18. Jahrhundert

In der „Goldenen Zeit“ lebte die Insel von der Seefahrt. Die Männer befuhren als Walfänger und Handelsseefahrer die Weltmeere. Keitum wurde ein reiches Dorf aber mit dramatischen Konsequenzen für die weibliche Bevölkerung.

tour-image-keitumTermine 2016
Mittwochs 11 Uhr,
Dauer ca. 2 Stunden

23.3. / 30.3.
13.4. / 27.4.
11.5. / 25.5.
8.6. / 22.6.
6.7. / 20.7.
3.8. / 17.8. / 31.8.
14.9. / 28.9.
12.10. / 26.10.

Hier klicken für die Buchung direkt über Sylt Tourismusservice.

Tickets: Erwachsene 16 €, Kinder (6–16 Jahre) 8 €
(Inkl. Besuch des Sylter Heimatmuseums);
erhältlich in allen Vorverkaufsstellen der Insel
und gegebenenfalls Restkarten vor Ort

Sie erhalten die Tickets inselweit in den über 20 Vorverkaufsstellen, dazu gehören alle Touristinfos in den einzelnen Ortschaften.

Treff : Sylter Heimatmuseum, Am Kliff 19, Keitum

Info: 0 46 51 / 3 16 69

Achtung: Teilnahme von Gruppen an den Führungen nur nach vorheriger telefonischer Absprache unter: 0 46 51 / 3 55 74.

Achtung: auf allen Führungen sind die Teilnehmerzahlen begrenzt, bitte erwerben Sie das Ticket rechtzeitig!

Falls vorhanden können Sie Restkarten direkt vor Ort erwerben.